Sonntag, 24. März 2013

Stoffreste-Recycling



Heyy...Du schmeißt Deine kleinen Stoffreste weg? Dann bist Du selber schuld denn...





...in Zukunft ist "sammeln" angesagt!!!





Inspiriert von der sog. Crazy-Technik habe ich eine Stickdatei entworfen mit der man ganz fantastisch seine Stoffschnipsel verwerten kann...


Einfach einen Stickvlies in den Rahmen spannen und dann gehts los mit der Schipselparty...
Zuerst größere Stoffstücke drauf legen und dann immer kleiner werden, bis nichts mehr vom Stickvlies zusehen ist... Für die ungeübten unter Euch ist es besser mit Sprühkleber die Stoffe vorher zu fixieren... Für die Mutigen, die schonmal ne abgebrochene Nadel riskieren, gehts auch so...


 

Die einzelnen Schnipsel werden nun automatisch mit verschiedenen Mustern festgestickt...



Man muss lediglich aufpassen, dass der Stoff auch schön unter dem Stickfuss bleibt...



Jetzt den Rahmen herausnehmen, Fäden abschneiden, Rahmen wieder einspannen und den Stickvorgang nochmal wiederholen, damit das Muster noch besser zur Geltung kommt...


Achtung Suchtgefahr... mit diesen tollen Crazy-Stickpatches kann man nun richtig tolle Sachen machen, vielleicht ne Tasche, ne Tagesdecke, Untersetzer, Flicken für die Jeans...usw usf....


Wer's nicht ganz so bunt mag....es sieht auch mit blassen Farben und verschieden Materialien, z. B. Frottee, Nicky, Leinen kombiniert super aus...




Mal schauen was es bei mir wird... wenn mich jemand sucht, ich bin jetzt auf alle Fälle an meiner Stickmaschine und verwerte meine Stoffreste... Ich glaube es wird eine Tasche :)
Die passenden Stickdateien gibts demnächst in meinem Shop.

Schönen Sonntag noch
Kerstin

Kommentare:

creativeLIVE hat gesagt…

Wow, das sieht ja toll aus. Das wird sicher zusammengefügt noch viel toller!
Eine Stickmaschine hätte ich auch gern!
LG Astrid

mamas kleine fee hat gesagt…

Coole Idee! Ich habe hier auch noch viele solcher Schnipsel und kann sie einfach nicht wegwerfen.
Ist es eigentlich schwer, so eine Stickdatei zu entwerfen? Ich bin ja noch frische Stickmaschinenbesitzerin und hatte noch nicht die Muße, mich mit dem Programm auseinander zu setzen.
Herzliche Grüße
Cordula

Nostalgienchen hat gesagt…

Hey Cordula,
geschluchzt habe ich, als ich mich mit der Sticksoftware auseinander gesetzt habe. In der ersten Woche dachte ich, dass ich niemals was zu stande bekommen werden... aber wenn man geduldig bleibt und weiter macht, funtioniert es plötzlich... Habe "PE Design Next"....kann Dir gern ein paar Tipps geben, sobald Du die Muße findest ;)
LG Kerstin

Meertje hat gesagt…

Tolle Idee!
Liebe Grüße Miriam

mamas kleine fee hat gesagt…

Hallo Kerstin,
ich habe gerade deine Antwort gefunden. Eine Zeichnung meines Sohnes ist eingescannt, die ich gerne in eine Stickdatei umwandeln würde. Mehr Muße hatte ich noch nicht, aber ich danke dir schon einmal für dein Angebot. Ich komme bestimmt darauf zurück. Mein Programm ist PE Design Lite.
Liebe Grüße
Cordula

Pilzkitsch@gmx.de hat gesagt…

GENIAL GENIAL GENIAL - einen tollen Blog hast Du und nur so wenige Leser, das müssen wir aber ändern! ;-) Und dann guck ich mal, ob es die Stickdatei irgendwo bei Dir zu kaufen gibt, DAS find ich ja mal mega ober hammer cool! LG Andrea