Donnerstag, 17. Mai 2012

Ist das nicht schön?

Ja, das ist nicht schön, wie das männliche Geschlecht, meist kinderlos, mit dem Bollerwagen und jeder Menge...ähäm...Brause, gröhlender und johlender Weise, den heutigen Feiertag verbringt. Da bietet man als Frau, allein draußen mit Dalmatiner und Chihuahua unterwegs, dieser Gattung jede Menge Angriffsfläche. Ich glaube, ich muss an dieser Stelle nicht erwähnen, dass mich lediglich meine gute Erziehung (Danke Mutti) daran hinderte, den Mittelfinger zu zücken... tzeee...

Doch dank Feiertag, hätte ich heute richtig viel von meiner To-Do-Liste streichen können, wenn ich sie in meinem Chaos wieder gefunden hätte... momentan fabriziert mein Tatendrang nämlich unzählige Baustellen... die Ideen sprudeln gerade nur so aus mir heraus und so kommt es vor, dass mehrere Dinge gleichzeitig angefangen werden...

Was ich hier ganz geheimnisvoll angedeutet habe, ist heute endlich fertig geworden:






Und schwups...ab in meinen Shop damit!






Vor ein paar Tagen habe ich mir eine neue Stichsäge gegönnt... Irgendwie scheine ich zu viele männliche Hormone zu besitzen, denn ich habe dafür mehr Geld gelassen als ich für Schuhe jemals zahlen würde... Jedenfalls habe ich das tolle Teil heute mal ausprobiert...und dabei ist dieses schöne Regal vom Sägeblatt gesprungen.... Die Idee mit dem Herz geisterte schon ne ganze Weile in meinem Kopf herum...

Schönen Abend Euch allen ♥
Kerstin

1 Kommentar:

Heike hat gesagt…

Wow!
Die Idee mit der Lampe nenne ich mal kreativ!
Liebe Grüße von
Heike